Musikschule des Landkreises Mansfeld-Südharz             
"Carl-Christian Agthe"
Die Musikschule in leichter Sprache



Aktuelle Informationen zum Unterricht während der Corona-Pandemie - Stand 11. Juni 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Musikfreunde,

wir freuen uns, Euch und Ihnen mitteilen zu können, dass die Kreismusikschule Mansfeld-Südharz eine Erweiterung ihres Präsenzunterrichtes anbieten kann. Der Unterricht findet in den Instrumental- und Vokalfächern, in der Musiktheorie sowie in ausgewählten Ensembles Kunst- und Ballettkursen wieder in unseren Musikschulräumlichkeiten statt. Die mediale Weiterführung des Instrumental- und Vokalunterrichtes kann auf Antrag erfolgen. Über die zukünftige Durchführung von kleinen Veranstaltungen werden wir Sie über die Medien und auf unserer Facebook-Seite informieren.

Für den Besuch der Kreismusikschule gilt ein aktueller Hygieneplan.

Gern stehen die Fachlehrer, das Musikschulsekretariat und die Schulleitung für Ihre Rückfragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für unser aller Gesundheit,
Ihre Musikschulleitung




Die Musikschule

Die Musikschule ist eine Bildungseinrichtung des Landkreises Mansfeld-Südharz. An den 40 Unterrichtsstandorten im Landkreis, zu denen insbesondere Sangerhausen, Eisleben, Hettstedt und Kelbra zählen, belegen derzeit nahezu 1.500 Schüler über 2.250 Unterrichtsangebote. Das Fundament für diese erfolgreiche Bildungsarbeit ist ein engagiertes Kollegium von 56 Pädagogen mit hoher methodischer und künstlerischer Kompetenz. überregional wurden die Leistungen bereits 2009 vom Kultusministerium mit der Verleihung des Titels "Staatlich anerkannte Musikschule im Land Sachsen-Anhalt" gewürdigt.

Seit März 2020 findet der Unterricht mit Unterbrechungen fast ausschließlich digital statt:

Die Fachlehrer haben sich zu Hause einen Online-Arbeitsplatz eingerichtet, damit der Unterricht auch während der Beschränkungen durch die Coronaeindämmungsverordnung bestmöglich weitergeführt werden kann.

Einige unserer Fachlehrer gewähren einen Einblick in ihr privates Musikzimmer: